DECI

Ideal zur Entfernung von Stützstrukturen bei größeren, komplexen Teilen

Das PostProcess™ DECI™ System bietet eine große Bearbeitungskammer und produziert qualitativ hochwertige, reproduzierbare Bearbeitungsergebnisse für jedes Werkstück - unabhängig von dessen Geometrie - in kurzen Taktzeiten und ist somit die ideale Maschine für Serienproduktion. Das DECI System, ausgestattet mit der besonderen Volumetric Velocity Dispersion (VVD) Technik ist für folgende 3D-Druck Methoden einsetzbar: FDM, SLA, CLIP, und viele mehr.

Die VVD Technik verwendet eine Reihe von Hochgeschwindigkeitsdüsen mit hoher Durchsatzleistung, die die Werkstücke aus zwei Richtungen bestrahlen, kombiniert mit einer senkrechten Linearbewegung zur mechanisch unterstützten Entfernung der Stützstrukturen.

Die speziell für das 3D Post Processing entwickelte Hardware sowie die maßgeschneiderte Software und die eigens entwickelten Verbrauchsmitteln machen dieses System einzigartig. Mit unserem firmeneigenen „Verwirbelungs“-Algorithmus, der die präzise Energieverteilung und Dosierung unserer Reinigungsmittel sicherstellt, garantiert das PostProcess DECI System die reproduzierbare Entfernung von Stützkonstruktionen von 3D gedruckten Werkstücken ohne jeglichen manuellen Eingriff. Um sicherzustellen, dass Reinigungsmittel und andere Verunreinigungen nach der Entfernung der Stützkonstruktionen sicher entfernt und ausgeschieden werden, ist das DECI System mit einer integrierten Spüleinrichtung ausgestattet. Die Bearbeitungskammer ist zusätzlich mit LED Beleuchtung und einem Sichtfenster zur einfachen Beobachtung des Bearbeitungsprozesses versehen.