M2

Die ideale Maschine für die Serienfertigung

Die M2 besticht neben ihrer komfortablen und einfachen Bedienung durch ihre enorme Leistungsfähigkeit auf dem Gebiet der Oberflächennachbearbeitung von Metallen und Kunststoffen. Dank ihrer automatisierten und optimal konfigurierten Anwendung gewährleistet die M2 ohne Probleme große Durchsatzmengen bei gleichbleibender Qualität zu bearbeiten. Auf Grund der optimalen Nutzung der Zentrifugalkraft lassen sich höhere Abtragsraten erzielen, was sich besonders für Metallanwendungen eignet. Daneben kann das Multitalent auch perfekt mit einer automatisierten Werkstückzufuhr und Trocknungsanlage verknüpft werden, was die Prozesskette beschleunigt und somit ihre Wirtschaftlichkeit erhöht.

Eine automatisierte Überwachung der Ringspaltweite, Ringspalttemperatur sowie des Prozesswassers und der Compound-Füllbestände garantieren eine verbesserte Prozesssicherheit und Qualitätssicherung. Neben den wirtschaftlichen Aspekten und dem vollautomatisierten Arbeitsablauf besticht die M2 durch ihr kompaktes Design

  • Vollautomatisierter Arbeitsprozess
  • Integriertes Unterkornsieb zur Qualitätssicherung
  • Großflächige Separiereinheit mit Werkstückwendestufe
  • Wirtschaftliche Alternative für kleine Werkstückserien