M3

Für ein perfektes Oberflächenfinish bei großen und komplexen Komponenten

Die M3 steht für eine schonende Oberflächenbearbeitung selbst bei großen, geometrisch komplexen und beschädigungsempfindlichen Werkstücken und eignet sich somit bestens für das Post Processing additiv gefertigte Bauteile aus Kunststoff und Metall. Die Werkstücke innerhalb des Arbeitsbereichs werden fixiert, was eine Berührung der Bauteile untereinander und somit eine gegenseitige Beschädigung verhindert. Hieraus ergibt sich mit der allseitigen Umströmung der Komponenten durch die Schleifkörper ein weiterer positiver Effekt. Dies sichert eine intensive und gleichmäßige Bearbeitung, bei der auch komplexe Innenkonturen erreicht werden. Das innovative Konzept der Anlage ermöglicht Ihnen, ein bis zu 650 mm großes oder mehrere kleinere Teile simultan zu finishen. Durch die automatisierte Schleifkörperabsaugung müssen die Schleifkörper nicht mehr manuell hinzugefügt bzw. herausgenommen werden, was sich positiv auf die Wirtschaftlichkeit auswirkt.

  • Geschlossenes, robustes System
  • Automatisiertes Schleifkörperhandling mit Mengenüberwachung
  • Sensorüberwachte Unwuchteinstellung
  • Prozesswassermenge und Compound-Konzentration über SPS steuerbar
  • Ergonomisches Werkstückhandling