C1

Effiziente und automatische Support-/Resinentfernung für Kunststoffbauteile

Unsere C1 ist die perfekte Lösung zur wirtschaftlichen und automatisierten Nachbearbeitung von hochpräzisen Funktionsbauteilen, Designobjekten mit feinsten Strukturen oder detailgetreuen Prototypen, die mittels 3D-Druck aus Photopolymeren hergestellt sind. Der optimal abgestimmte Compound sowie das Zusammenspiel aus mechanischen und thermischen Effekten führt zu einer effizienten, reproduzierbaren und zugleich bauteilschonenden Entfernung des Stützmaterials / Resins.
Neben bereits hinterlegten Bearbeitungsrezepturen können diese individuell angepasst und abgespeichert werden. Darüber hinaus verfügt unsere Maschinenlösung über eine Füllstandüberwachung sowie einen integrierten Sättigungssensor, um den optimalen Einsatz des Compound zu gewährleisten und die Betriebskosten so niedrig wie möglich zu halten. Die Prozessparameter, wie beispielsweise Temperatur, Behandlungszeit und der Verlauf der Sättigung des Mediums, werden durch Datenlogger erfasst und gespeichert. Somit werden die industriellen Anforderungen hinsichtlich Qualitätssicherung und Nachverfolgbarkeit optimal erfüllt.

  • Vollautomatische Entfernung von Resin / Supportstrukturen (z. B. Polyjet, SLA, etc.)
  • Programmierbarer Prozessablauf durch spezielles Software-Paket
  • Lückenlose Überwachung des Temperatur- und Sättigungsgrades
  • Gitterrost inkl. Abtropffläche für eine saubere und sichere Handhabung
  • Schwebstoffsieb, einfach entnehmbar und zu reinigen