S1 (Series 2)

Smartes Multitalent zum Entpulvern, Glätten und Homogenisieren

Die nächste Generation der S1 setzt neue Maßstäbe bei der Nachbearbeitung von pulverbettbasierenden Polymerdruckverfahren. Dabei überzeugt die smarte Plug-and-Play-Lösung, vor allem durch Entpulvern, Glätten und Homogenisieren in nur einer Anlage. Zudem eignet sie sich für die Oberflächenbearbeitung von pulverfreien Metallbauteilen aus nicht reaktiven Materialien.

Neben einer automatischen – oder wahlweise manuellen – Strahlbearbeitung ermöglicht die S1 ein automatisiertes und effektives Entfernen von überschüssigem Pulver nach dem Druckprozess. Durch eine gleichmäßige Rotation der Werkstücke beim Bearbeitungsprozess gewährleistet diese ein oberflächenschonendes und reproduzierbares Strahlergebnis. Das ergonomische Design in Verbindung mit einem prozessoptimierten Düsensetup für den Automatikbetrieb rundet das Gesamtpaket ab.

Dank ihrer kompakten und robusten Bauweise lässt sich das Multitalent problemlos in jede Produktion integrieren und bietet ein Höchstmaß an Reproduzier- und Nachverfolgbarkeit sowie Kosteneffizienz bei gleichbleibend hoher Qualität.

  • Neues Korbdesign für eine optimale Verteilung und Umwälzung der Bauteile
  • Speziell entwickelte Verschleißschutzauskleidung aus nicht abfärbendem Anti-Statik-Polyurethan
  • ATEX-konforme Anlagenausführung
  • Ergonomische und sichere Anlagenbedienung
  • Schneller Wechsel zwischen manueller und automatischer Bearbeitung
  • Automatisch schwenkende Strahldüsen für ein verschmutzungsfreies Be- und Entladen
  • Korb schwenkt zum Be- und Entladen zur großen frontseitigen Öffnung, bleibt dabei aber komplett in der Anlage
  • Strahlmittelaufbereitungssystem für beste und gleichbleibende Strahlmittelqualität
  • Beste Prozessstabilität und Visualisierung dank modernster Soft-/Hardware
  • 2-IN-1 Lösung mit einfachem Strahlmittelwechsel und höchster Einsatzflexibilität
  • Speziell entwickelt für pulverbettbasierte Druckverfahren im Polymerbereich
  • Softwaregesteuerte Prozessautomatik
  • Neu entwickelte Luftführung zur Minimierung von Pulverablagerungen im Innenraum
  • Entwickelt in Zusammenarbeit mit führenden 3D-Druck-Anwendern
  • Industry 4.0 ready